Sprachen

Durch Schauspielerei die Welt verbessern

Deutsch

„Ein Glühwürmchen in der Dämmerung “: Schüler aus Krakau berichten über ungewöhnliche Schauspieler

Das Große Glühwürmchen (Lampyris noctiluca) gehört zu den drei Arten der Leuchtkäfer, die man in Polen antrifft. Sie leben gern im dichten Gebüsch am Waldrand... Nein, es geht hier nicht um eine naturwissenschaftliche Studie oder einen verlorengegangenen Spickzettel für Biologie. Es ist vielmehr eine ungewöhnliche Art, anderen zu helfen - durch Kunst. Unser Glühwürmchen hat sich in den  magischen Räumen des „Theater Groteska” in Krakau niedergelassen. Unsere Reporterin Emilia fragte,  ob es auch  Mädchen als Glühwurmverkleidet"leuchten" würde.
Ja, natürlich, sagte die Koordinatorin des Theaterprojekts Capgemini  und zeigte dabei auf ihr Kostüm. Schwer zu glauben, aber diese jungen Menschen tauschen ihre Alltagskleidung gegen Kostüme aus der Märchenwelt. Durch Schauspielerei wollen sie die Welt ein wenig besser machen. Bei den Proben strengen sie sich an, angeleitet werden sie von einem Bühnenbildner  und einem Regisseur.
Noch ein Schlusswort? Ein Abteilungsleiter kann eine magische Welt schaffen, die Menschen zugute kommen wird, deren Leben nicht immer ein Märchen war.

Kurzinterviews der Schüler mit dem Team

Ich bin kein Profi-Regisseur, sondern Schauspieler, ich habe jedoch ein paar große Regisseure bei der Arbeit im Theater beobachtet. Jetzt gebe ich mein Wissen und meine Erfahrung diesen Amateur-Schauspielern weiter, die sich hier engagieren.

Wie heißt euer Theaterstück?

„Ein Glühwürmchen in der Dämmerung “. Der Titel, der vom Kampf gegen die Dunkelheit redet, passt genau zu einer Stiftung, die sich um Blinde kümmert. Und diese Idee hat uns allen gefallen.

Wofür wird das Geld aus dem Verkauf der Eintrittskarten ausgegeben?

Die Einnahmen gehen zu unserer Partnerorganisation, die sich Manager von morgen nennt. Sie unterstützt die berufliche Integration von Menschen mit Behinderung.

Die Aufführung findet jährlich statt, um Geld aufzutreiben. Seit ein paar Jahren unterstützen wir die Arbeitsmarktintegration von Sehbehinderten. Letztes Jahr haben wir Blinden und Sehbehinderten die Teilnahme an Englischkursen für den Beruf finanziert, so dass sie leichter eine Arbeitsstelle finden können.

 

Welche Rolle spielen Sie?

Am Anfang und am Ende – ein Glühwürmchen, Später verwandele ich mich durch Zauberei in einen Nachtfalter.

Nimmt Ihr Unternehmen an anderen sozialen Aktionen teil?

Wir organisieren regelmäßig Aktionen und wir engagieren uns auch in verschiedenen Städten Polens. Zum Beispiel kann jeder Mitarbeiter unseres Unternehmens einen "Grant" erhalten, um sein eigenes soziales Projekt zu finanzieren. Wenn jemand ein Tierheim oder einen Verein für Kinder unterstützt, kann er mit unserer finanziellen Hilfe Workshops oder ein Picknick organisieren. In der Firma spenden wir auch Blut. Um den Benzinverbrauch zu reduzieren und die Umwelt zu schützen, nutzen die Mitarbeiter unser Car-Sharing-Portal. Wir haben auch einen speziellen Parkplatz für Fahrräder.

Helft ihr auch Flüchtlingen?

Ja, aber in Deutschland, nicht in Polen. Dort leiten Mitarbeiter von Cap Gemini Sprach- und Computer-Kurse für Flüchtlinge, die eine Arbeitserlaubnis haben. Cap Gemini ist ein internationales Unternehmen mit Niederlassungen in mehreren Ländern.

Was spielen Sie?

Die Spinne. Sie ist sehr seltsam. Sie ist, sagen wir, im Kampf gegen sich selbst. Wenn ich eine Figur spiele, versuche ich ein wenig tiefer zu gehen. Ich denke darüber nach, wer sie ist oder wohin sie geht, was sie macht.

Welche Eigenschaften muss ein guter Schauspieler haben?

Je ne suis pas un professionnel, mais je sais de mon expérience qu’un acteur doit être très, très ouvert, très tolérant par rapport aux collègues et au personnage qu’il joue. Il doit être une personne très positive et bien acceptée.
Ich bin kein Profi, aber ich weiß aus meiner Erfahrung, dass ein Schauspieler sehr, sehr offen sein muss, sehr tolerant gegenüber den Kollegen und der Figur, die er spielt. Er muss eine sehr positive Person sein und gut angenommen werden.

 

 

 

Welche Rollen spielt ihr?

Frau: Eigentlich spiele ich eine rote Ameise, einen Wurm, und ich bin auch eine Krähe. Meine Charaktere sprechen nicht, außer caw caw. Und sie tanzen. Aber mein Kollege spielt eine tragende Rolle.

Mann: Ich bin die schwarze Ameise, der Priester der heiligen Barke, ich bin der Größte und der Klügste. Danke.

 

Frau: Ich realisiere die Choreographie,  ich verwirkliche die Vision des Regisseurs. Und mein Kollege ...

Mann: Ich spiele die größte, in jedem Fall die sichtbarste schwarze Figur auf der Bühne. Ich bin der Chef der Spinnen. Dunkelheit ist überall, aber unsichtbar, und ich bin ein böses Insekt.

Warum habt ihr euch entschieden, ehrenamtlich tätig zu sein?

Es lohnt sich immer, sich zu engagieren, man kann eine gute Tat tun, jemandem helfen.

Durch die Teilnahme an dieser Aufführung können wir anderen helfen. Gleichzeitig sind wir an Tätigkeiten beteiligt, die von Vorteil für uns sind: wir bauen ein Team, führen eine schöne Theatervorstellung auf. Es lohnt sich es zu tun, weil man nicht alles kaufen kann. Wenn man es sich leisten kann, wenn man Lust darauf hat, ist es gut, sich zu engagieren.

WIR SIND ENGAGIERT!

HABT KEINE ANGST VOR DER DUNKELHEIT! DAS GLÜHWÜRMCHEN BEWACHT EUCH!

Text und Fotos: Schüler aus dem Schulensemble nr 5 in Krakau
Schüler aus Krakau (Polen) filmen engagierte Schauspieler

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben